Sem.Nr.: 1421-MA

Mehrsprachige Kinder und ihre Familien in der sprachtherapeutischen Praxis: Ein kultursensitiver Ansatz

Sebnem Kreutzmann, Sprachheilpädagogin M.A.

Datum: 23.05.2014 - 24.05.2014
Uhrzeiten:
FR 10:00 - 17:30
SA 09:00 - 16:30
Ort: München

Seminarbeschreibung:

Nach einer Einführung in die Grundlagen und Besonderheiten von Mehrsprachigkeit wird auf Basis der aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse erarbeitet, wie eine aussagekräftige Anamnese und Diagnostik bei mehrsprachigen Kindern durchgeführt und Sprachentwicklungsstörungen von »ganz normalen« Auffälligkeiten beim Deutschlernen unterschieden werden können. Es werden in der Praxis gängige Verfahren hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit analysiert und spezielle Verfahren für mehrsprachige Kinder vorgestellt.
Ein weiterer Schwerpunkt gilt der Erweiterung interkultureller Handlungskompetenzen für die Beratung und Elternarbeit. Die Teilnehmerinnen setzen sich konstruktiv mit kulturellen und migrationsspezifischen Fragen auseinander und erfahren, wie sie Eltern bezüglich der Familiensprache beraten und zur Mitarbeit motivieren, Sprachbarrieren (mangelndes Deutsch der Eltern) überwinden, und mit interkulturellen Konfliktsituationen umgehen können.
Abschließend erfolgt eine Auseinandersetzung mit den Besonderheiten der Therapie: Welche Therapiemethoden sind in besonderer Weise geeignet? Was ist bei der Auswahl der Therapieziele zu beachten? Wie können die verschiedenen Erstsprachen und Kulturen in die Therapie einbezogen werden?
Die Inhalte sind so ausgewählt, dass ein enger Theorie-Praxis-Bezug besteht. Sie werden anhand von Fallbeispielen, Übungen und Filmausschnitten verdeutlicht.

Kurzbiographie Sebnem Kreutzmann:

Sebnem Kreutzmann, Sprachheilpädagogin M.A., ist bilingual Türkisch-Deutsch aufgewachsen. Als Sprachtherapeutin ist sie auf die Diagnostik und Therapie mehrsprachiger Kinder mit Migrationshintergrund und die Beratung ihrer Angehörigen spezialisiert. Seit 2006 leitet sie zahlreiche Fortbildungen zum Thema "Mehrsprachigkeit und Kultursensitivität" für StudentInnen, SprachtherapeutInnen und andere Berufsgruppen.
Unterrichtseinheiten:
Praxis: 7
Theorie: 9
Fortbildungspunkte:16
Freie Plätze: JA

Preis: 270,00 EUR
eCommerce Engine 2006 based on xt:Commerce
eCommerce Engine © 2008 - 2009 xtcModified.org supported under GNU/GPL