Schlucken und Schluckstörungen

Schlucken und Schluckstörungen
Bild vergrößern
Fachliteratur
Wenn das Schlucken Probleme bereitet ... Dieses Buch eignet sich aufgrund seiner starken Praxisorientierung zum täglichen Nachschlagen und fokussiert vor allem die therapeutischen Möglichkeiten. - Physiologische Grundlagen und Ursachen von Schluckstörungen: knapp und verständlich dargestellt - Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie: ausführlich und anschaulich erklärt - Extra Kapitel zur Therapie bei bewusstseinseingeschränkten Patienten und Patienten mit Trachealkanüle Ein gut durchdachtes Buch für alle am Berufsgruppen, die am Schluckprozess beteiligt sind sowie für Betroffene und ihre Angehörigen. Dieses Buch kann mehr! Mit dem Zugang zum Elsevier-Portal können Sie: - Ihre Patienten noch besser unterstützen: Essregeln für die tägliche Therapie - rasch auf weitere Informationen zugreifen: Linkliste mit hilfreichen Adressen Dieses Buch eignet sich aufgrund seiner starken Praxisorientierung zum täglichen Nachschlagen und thematisiert auf höchst verständliche Weise neben physiologischen Ursachen und Grundlagen vor allem konkrete diagnostische und therapeutische Möglichkeiten. Mit Extra-Kapitel zur Therapie bei bewusstseinseingeschränkten Patienten und Patienten mit Trachealkanüle. 176 S., 68 Abb. s/w, 17 farb. Abb.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Therapie des Stotterns

Therapie des Stotterns

Ein Überblick über aktuelle Therapieansätze für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

17,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Lautwahrnehmungstraining für Schulkinder

Lautwahrnehmungstraining für Schulkinder

im Alter von 6 bis 12 Jahren

18,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.